DIY #11 – Haferflocken zum Frühstück

In Beiträge, Magazin, Tipps by Pik1 Comment

Dieses DIY beschäftigt sich nur und ausschließlich mit Haferflocken, auf Englisch auch „oats“ genannt. Wenn ihr diese Flocken über Nacht in Milch oder Ähnlichem quellen lasst, habt ihr am nächsten Tag einen gesunden und sättigenden Haferbrei. Das nennt sich dann „overnight oats“. Falls das jetzt noch nicht besonders spannend und lecker klingt, dann lasst euch in den folgenden Videos doch mal zeigen, wir ihr daraus ein super leckeres und gesundes Frühstück macht, was ihr einfach in einem Glas mitnehmen könnt. Ohne jeden Stress am Morgen!

 

Share this Post

Comments

Leave a Comment

achtzehn + 7 =