DIY #19 – Naturkosmetik mit Kokosöl

In Magazin, Tipps by Alina KoppLeave a Comment

Silikone, Parabene, Aluminium, Hilfe! Der Kauf von Kosmetika gestaltet sich bei lauter gefährlichen Inhaltsstoffen wie ein einziger Spießrutenlauf. Für diejenigen, die keine Lust mehr haben Testberichte zu lesen und codecheck zu bemühen, haben wir einen Tipp: Nehmt Euer Schicksal in die Hand und macht Eure Pflegeprodukte einfach selbst! So kann man nicht nur selbst bestimmen, welche Inhaltsstoffen man an den eigenen Körper lässt, sondern auch bares Geld sparen! Alle folgenden Rezepte basieren auf dem vielseitig einsetzbaren Kokosöl, sodass Ihr nicht mal viel Startkapital investieren müsst, um Eure eigene Produktlinie zu starten 😉

 

Nun seid Ihr fürs Erste ausgestattet! Erzählt uns doch in den Kommentaren, ob eure Haut wirklich zart, die Haare geschmeidig und der Schweißgeruch abgewendet worden ist. Falls ja, eignen sich Eure Produkte bestimmt auch toll als Geschenk oder Mitbringsel für Eure Freunde.

Kokosöl ist übrigens nicht nur ein Alleskönner in Sachen Kosmetik, sondern auch hervorragend zum Backen und Kochen geeignet. Falls ihr Lust auf mehr Rezepte habt, könnt ihr ja mal hier oder hier vorbei schauen!

Leave a Comment

4 × eins =