Event-Tipp: Kunst gegen BARES

In Events, Magazin, Stories & Poetry by Pik0 Comments

Bild: www.bis-zentrum.info/

Welche Kunst ist Dir wie viel Wert? Diese Frage liegt einer Veranstaltung im BIS zugrunde, bei der Kunst gegen BARES zu sehen und zu hören sein wird. Ihr fragt Euch, was das sein soll und wie eine solche Veranstaltung abläuft? Morgen (5. 04.) könnt Ihr es live erleben! Sieben Künstler*innen werden auf der Bühne des BIS einen Mix aus Stand-Up-Comedy, Songwriter-Kunst und anderen Sensationen zum Besten geben. Dabei dauert ein Auftritt nicht länger als zehn Minuten. Auf der Bühne finden die Gäste dann von jeder/m KünstlerIn ein Sparschwein, das sie je nach Gusto bestücken dürfen. Sie entscheiden selbst, in welches Schweinchen sie Geld hineinwerfen möchten. Der/die KünstlerIn, deren/dessen Schwein am drallsten gefüllt die Bühne verlässt, ist die/der GewinnerIn des Abends und somit das auserkorene „Kapitalistenschwein“. Diese Show solltet Ihr auf keinen Fall verpassen!

Mehr zur Veranstaltung findet Ihr hier. Und damit Ihr Euch vorab einen kleinen Eindruck vom Event machen könnt, haben wir ein cooles Image-Video für Euch:

Was: Kunst gegen BARES

Wo: BIS – Zentrum für offene Kulturarbeit, Bismarckstraße 97–99 (MG)

Wann: 5. April, 20 Uhr

Karten: Vorverkauf: 7 €, Abendkasse: 9 €

Teile Diesen Beitrag

Leave a Comment

vierzehn + 9 =