Event-Tipp: MG_Artfriends laden junge Leute ins Museum Abteiberg ein

In Beiträge, Events, Magazin by Pik0 Comments

Sie nennen sich MG_Artfriends und sie wollen die Museumsszene in MG verjüngen: Eine neue Arbeitsgruppe hat sich im Museumsverein MG gegründet und möchte junge Leute mit ihrer Arbeit begeistern. Ihr Zweck ist, an der kulturellen Entwicklung der Stadt und des Kulturhügels in MG mitzuwirken und den Austausch über Kunst gerade in den jüngeren Generationen zu fördern. Da die Gruppe sich gerade erst gegründet hat, startet sie mit einem Kennenlernen unter dem Motto „Alt trifft neu“. „Wir treffen uns im Café Bisquit zum Plaudern, anschließend können wir uns gemeinsam die Ausstellung ,Von da an‘ anschauen“, sagen die beiden Gründerinnen in einem Zeitungsartikel. Passend zur Ausstellung im Museum Abteiberg laden sie zudem ins alte Städtische Museum ein: die ‚Neuen‘ schauen zurück auf die Geburt des Antimuseums und gehen dem Zeitgeist der 68er bei einer Kurzführung und anschließendem Gespräch nach.

Zudem wird euch der fantastische Poetry-Slammer Markim Pause  mit Texten zum Museum und seinen ganz speziellen Erfahrungen mit Performances überraschen und die wunderbare Graphikdesignerin Ruth Zadow von Ruthz Illustration & Grafik mit Stift und Papier.Auch für Getränke und Snacks ist gesorgt.

Weitere Infos gibt es in der facebook-Veranstaltung oder der öffentlichen Facebook-Gruppe .

Was: Alt trifft Neu – Auftakt der MG_Artfriends

Wo: BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit e.V., Bismarckstraße 97–99, 41061 Mönchengladbach

Wann: 18.01.2018, 18:00 – 22:00 Uhr

Kosten: gratis


Diesen Beitrag teilen

Leave a Comment

drei − 2 =