Event-Tipp: Mit den MG_Artfriends ins Museum

In Events, Magazin, Tipps by PikLeave a Comment

Wer Kunst nicht nur alleine erleben möchte, ist bei den MG_Artfriends an der richtigen Adresse. Bereits zum dritten Mal ermöglicht das junge Angebot des Museumsvereins Mönchengladbach im Rahmen seines monatlichen Stammtisches (Hinweis: an jedem dritten Donnerstag im Monat um 19 Uhr) einen gemeinsamen Museumsbesuch mit anschließendem Künstlerinnengespräch.

Die kommende Veranstaltung am 15.03.2018 widmet sich der Künstlerin Henrike Naumann, deren Ausstellung „2000“ vom 11.03 – 10.06.2018 im Museum Abteiberg zu sehen sein wird. Unter dem Titel „Künstlerische Beobachtungen Ost meets West oder (Politisierung) lebensweltlicher Objekte“ befasst sie sich mithilfe von Alltagsgegenständen der 2000er mit den Nachwirkungen des postmodernen Designs. Anders ausgedrückt: Du und ich haben die Zeiten von DDR und BRD nicht (bewusst) erlebt und trotzdem wirken die Polarisierungen von Ost und West noch bis heute nach – darum soll es gehen und darüber könnt ihr euch persönlich mit der Künstlerin austauschen.

Noch ein paar Fakten zu Henrike Naumann:

Lust bekommen? Dann geht´s hier zum Facebook-Event. Für die Teilnahme schickt einfach eine Mail an mg_artfriends@mv-mg.de.

Was: Gemeinsamer Besuch der Ausstellung „2000“ von Henrike Naumann mit anschließendem Künstlerinnengespräch

Wo: Museumscafé des Museum Abteiberg, Abteistraße 27, 41061 Mönchengladbach

Wann: 15.03.2018, 19.00 Uhr

Kosten:  Mitglieder des Museumsvereins haben freien Eintritt; regulärer Museumseintritt: 8 Euro; ermäßigt: 5 Euro

Zur Anmeldung eine Mail an mg_artfriends@mv-mg.de senden.


Leave a Comment

zwölf − 1 =