Event-Tipp: NEXT LEVEL 2017 – Festival for Games

In Acts & Workshops, Events, Magazin by Pik0 Comments

Hast du am Wochenende schon was vor? Nein, dann besuche doch „NEXT LEVEL – Festival for Games“. Dort erwarten dich experimentelle Games, interaktive Workshops, Ausstellungen, Vorträge und noch viel mehr spannende Programmpunkte in den Kategorien CREATE, INTERACT, JAM, PERFORM, PLAY und TALK.

Bei NEXT LEVEL erfährst du nicht nur etwas über die neusten Entwicklungen in der Szene, sondern kannst auch selbst aktiv werden. Zum Beispiel kannst du beim Spiel »Das habe ich gesehen!« ,welches von Studierenden der Kunsthochschule für Medien Köln entwickelt wurde, durch eine Virtual-Reality (VR) Brille schauen . Dabei ist es möglich, sich in den Alptraum der Prüfungssituation hineinzufühlen und herauszufinden wie man sie mit ein paar Tricks besser meistern kann. Da VR aber noch viel mehr kann, gibt es einige Programmpunkte, die sich mit der Wahrnehmung und ihrer Veränderung befassen.

Um Klassiker aus den 80ern wie Pong, Donky Kong und Space Invaders aufleben zu lassen, haben Jugendliche in einem Fereinworkshop mit Medienpädagoge Kai Kyas und Spieleentwickler Philipp Sykownik einen Retro-Arcade-Automat selbst entworfen, gebaut, programmiert und designt. Such dir also einen Gegner und spiele wie in den 80ern!
Zum Testen von etwas Neuem, ist dagegen der überdimensionale XXL Controller mit einem extra dafür programmierten Spiel, wie geschaffen. Der Riesencontroller ist für jeden eine Herausforderung und braucht mehr als eine Person, um bedient zu werden.
Dieses Projekt wurde vom Kulturbüro Mönchengladbach gefördert. Daher sind wir auf dem Festival auch mit einem Stand vertreten und beantworten euch gerne Fragen zu weiteren Projekten und Workshops für Jugendliche in Mönchengladbach. Wir freuen uns über einen Besuch von euch!

Was: NEXT LEVEL – Festival for Games

Wo: NRW-Forum Düsseldorf, Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf

Wann:

Donnerstag, 09.11.2017: 16.00 – 19.00 Uhr
Freitag,        10.11.2017: 08.00 – 02.00 Uhr
Samstag,     11.11.2017: 09.00 – 21.00 Uhr
Sonntag,      12.11.2017: 10.00 – 18.00 Uhr

Kosten:  Kinder & Jugendliche unter 18 Jahre: frei (Anmeldung erforderlich)

Tagesticket 10€/5€*

Festivalpass 20€/10€*

*Ermäßigt


  • Place Alt Text Here
  • Place Alt Text Here
  • Place Alt Text Here

Diesen Beitrag teilen

Leave a Comment

3 + 19 =