Event-Tipps: Das geht diese Woche in Mönchengladbach

In Beiträge, Events, Magazin by Pik1 Comment

Die nächsten Tage ist mal wieder ordentlich was los in MG-Action-Town – besonders zum Wochenende hin! Deshalb haben wir mal wieder ein paar bunte Vorschläge für Euch, wo Ihr unbedingt vorbei schauen solltet diese Woche. Von Sport über Kunst zu Musik und Literatur ist alles dabei, was gute Laune macht und inspiriert.

Mittwochabend findet in der Kulurküche eine neue Ausgabe des Kitchentalk statt. Diesmal wird lediglich verraten, dass es sich um Überraschungsgäste von Borussia Mönchengladbach handelt, die vor der Veranstaltung noch nicht bekannt gegeben werden. Gemeinsam mit dem Publikum werden sie auf eine abwechslungsreiche Saison zurückblicken und einen ersten Ausblick auf die kommende Spielzeit geben. Die Karten für diese Kitchentalk-Edition sind leider schon restlos ausverkauft, aber Ihr könnt das ganze Interview im Anschluss an die Sendung auf dem YouTube Kanal der Kulturküche nachholen!

Was: Borussia Special – Kitchentalk #33
Wo: Kulturküche, Waldhausener Straße 64
Wann: 17. Mai, 19.30 – 21 Uhr (nachträglich auf Youtube)
Eintritt: frei (ausverkauft)

Freitagabend findet im Museum Abteiberg die Sparda-Nacht, eine Kulturnacht im Museum, statt. Es warten tolle Aktionen auf Euch: Ein Gespräch mit der Künstlerin Alexandra Bircken der aktuellen Ausstellung „STRETCH“, ein Vortrag, ein Konzert von Melissa E. Logan with Nelly Ellinor, ein Imbiss und Führungen durch die Ausstellung. Und der Eintritt für diese Veranstaltung ist sogar frei!

Was: Sparda-Nacht: Kulturnacht im Museum
Wo: Museum Abteiberg, Abteistraße 27
Wann: 19. Mai, 19 – 24 Uhr
Eintritt: frei

Die Lesershow geht am Freitag in eine neue Runde. Es gibt wieder jede Menge coole Stories und Gedichte und eventuell sogar auch eine Live-Hörspiel-Improvisation. Hier gibt’s was auf die Ohren – also nichts wie hin zum Ladenlokal!

Was: Die Lesershow
Wo: Ladenlokal, Eickener Straße 14
Wann: 19. Mai, 20 – 23 Uhr
Eintritt: 3 €/ 5 €

Samstag führt das Hamburger Horrortheater seine neue Inszenierung des bekannten Stücks Dracula an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach auf. Grund für dieses Gastspiel ist das 120 jährige Jubiläum der Schauerfigur Graf Dracula. Diese neue Inszenierung des Hamburger Horrortheaters ist ein intensives Zwei-Mann-Stück, sehr zurückgenommen, ohne jegliche Effekte und ganz auf die Texte des Autors fokussiert. Also nichts wie hin zum spaßigen Gruseln!

Was: Hamburger Horrortheater – Draculas Gast
Wo: Audimax V2 der Hochschule Niederrhein, Webstuhlstraße 41-43
Wann: 20. Mai, Einlaß: 14.00 Uhr – Beginn: 14.30 Uhr
Eintritt: 3 €/ 5 €

Kommt Samstagabend vorbei zum Wohnzimmerhutkonzert mit dem Singer-Songwriter-Duo Frank Romeike & Herbie Streckmann aus Münster!Unter dem Namen FRINK treten die beiden mit ihren Gitarren und überraschend warmer Harmonie auf – trotz starker, rauer Stimme. Ihre Songs erzählen leidenschaftlich und in deutscher Sprache über die leichten und die schweren Seiten des Lebens und haben stets eine positive Botschaft. Musikalisch bewegen sie sich im Bereich akustische Rockmusik mit Einflüssen aus Funk und Jazz.

Was: Wohnzimmerhutkonzert mit FRINK
Wo: Ladenlokal, Eickener Straße 14
Wann: 20. Mai, 19.30 – 22.00 Uhr
Eintritt: frei (freiwillige Hutspende)

 

Excited GIF - Find & Share on GIPHY

via Giphy

Share this Post

Comments

  1. Besten Dank für diese tollen Eventtipps. Im Ruhrgebiet ist ja ohnehin immer etwas los. Da liegt alles sehr nah beieinander.
    Beste Grüße,
    Lars von http://major-movez.de

Leave a Comment

zwanzig − 18 =