Eventtipp: Gamescom 2019

In Berichte & Reportagen, Events, Magazin, Musik & Spiele by PikLeave a Comment

Du hast schon eine Menge Games gezockt und noch nicht genug davon? Du kennst die größten Let’s Player des Landes und wartest sehnsüchtig auf die Fortsetzung von Deinem Lieblingsgame? Dann ist die gamescom genau das Richtige für Dich. Nächste Woche ist es wieder so weit: die größte Gaming-Messe der Welt geht in eine neue Runde. Vom 20. bis 24. August zeigen über tausend Aussteller in Köln ihre Spieleneuheiten und –klassiker. Wenn Ihr mitzocken wollt, müsst Ihr schnell zuschlagen, denn die Tickets sind heiß begehrt. Schon genug gedaddelt? Dann ab aufs gamescom city festival in der Kölner Innenstadt, dort warten coole Bands, Entertainment-Angebote und Street-Food-Trucks auf Euch.

Die Veranstaltung

Die gamescom ist das Highlight für GamerInnen aus der ganzen Welt. Jedes Jahr strömen tausende BesucherInnen nach Köln, um die Spieleneuheiten des Jahres anzuzocken. Das Angebot ist riesig und in verschiedensten areas erwarten Euch coole Gaming-, Musik- und Showacts oder Merchandising Stände. Testet noch vor Release neue Spiele, guckt anderen beim Zocken zu und erlebt bekannte Gesichter aus der Gaming-Branche live. Trefft Eure liebsten Youtube-Stars und geht auf Autogrammjagd. Es gibt zwei signing areas in denen von Mittwoch bis Samstag ab 13:00 Uhr Autogrammstunden angeboten werden, mit dabei sind Dner, LPmitKev, Sarazar und viele mehr. Checkt den Zeitplan und holt Euch Autogramme Eurer Lieblingsstars. Mit ein bisschen Glück trefft Ihr auch noch andere Let’s Player, StreamerInnen oder InfluencerInnen auf dem gamescom-Gelände, also haltet die Augen offen.

Special-Events

Zum ersten Mal gibt es eine live Opening Night, mit der die Messe am 19. August um 20:00 Uhr eröffnet wird. Die Show ist zwar ausverkauft, doch Ihr müsst sie nicht verpassen. Schaut über den Livestream zu und sichert Euch die wichtigsten News zu Spielen, Publishern und dem Programm der gamescom.

Schon viereckige Augen vom ganzen Zocken? Dann raus an die frische Luft und ab aufs gamescom city festival. In der Kölner Innenstadt könnt Ihr über den Street-Food-Markt schlendern und kostenlos Auftritte von vielen Bands genießen. Mit dabei sind unter anderem OK Kid, Tom Odell und Karnevalsbands wie Brings oder Kasalla. Die zwei Bühnen stehen auf dem Hohenzollernring und am Rudolfplatz, 50672 Köln.

Tickets

Im Vorverkauf kostet eine Tageskarte 16,50€, für SchülerInnen ermäßigt sogar nur 10,00€. An der Tageskasse sind die Tickets etwas teurer und kosten 19,50€ und 12,00€. Die Preisliste findet ihr hier. Das Beste ist, dass Ihr die Tickets als Fahrkarte für Bus und Bahn nutzen könnt. Vergesst aber nicht, Euren SchülerInnen- oder Personalausweis einzustecken. Leider sind die Tickets für die Messetage Freitag und Samstag schon ausverkauft.


Was: gamescom 2019

Wo: Koelnmesse, Messeplatz 1, 50679 Köln

Wann: 20. bis 24. August

Eintritt: VVK 16,50€/10,00€ und TK 19,50€/12,00€


Leave a Comment

vier × vier =