Fake News Checker

In Berichte & Reportagen, Magazin, Tipps, Videos by Pik0 Comments

Auf Facebook, Twitter und anderen sozialen Netzwerken kursieren die wildesten Nachrichten und einige davon kommen euch zweifelhaft vor? Mit den folgenden Tools habt Ihr die Möglichkeit, zu checken, ob sie tatsächlich wahr sind.

Für Hintergrundinfos rund um das Thema „Fake News“ könnt ihr die Videos des Youtubers MrTrashpack oder die Website fakefilter.de besuchen. Dort werden euch Fragen beantwortet wie: Wer verbreitet Fake News? Wie erkennt man Fake News? Und was ist eigentlich eine Filterbubble? Er zeigt euch auch, wie leicht es ist, die Message eines Bildes zu verändern und was ihr tun könnt, wenn eure Freunde solche Beiträge teilen.

Ihr wollt nicht mehr auf FAKE NEWS reinfallen? Dann checkt mal diese Tools aus.

Auf MIMIKAMA könnt ihr sehen, was es für Fake News auf Facebook oder über WhatsApp gibt und noch vieles mehr. Und Ihr könnt auch selbst Anfragen stellen, ob es sich bei eurer gelesenen Nachricht um eine Falschmeldung handelt. Ihr könnt natürlich auch selbst Inhalte bei Facebook melden, dann wird es direkt von deren Mitarbeitern geprüft. Das gilt auch für andere soziale Netzwerke wie Instagram, Twitter und Youtube.

Mit dem Youtube DataViewer könnt Ihr herausfinden, ob Videos und auch die Thumbnails schon mal in anderen Zusammenhängen verwendet wurden.

Um herauszufinden ob es sich um manipulierte Bilder oder unsachgemäße Inhalte handelt, kann man die umgekehrte Bildersuche bei Google machen.


Diesen Beitrag teilen

Leave a Comment

zwei × zwei =