Serie Jahrestage: der National Guacamole Day in den USA

In Beiträge, Magazin by PikLeave a Comment

Holy Guacamole! Die Amerikaner lassen sich aber auch immer wieder die kuriosesten Sachen einfallen. So auch den nationalen Guacamole-Feiertag, mit dem am 16. September das neue Trend-Gericht aus Avocado gefeiert wird.
Hier haben wir mal ein paar lustige Fakten über die Guacamole:

  • In Kanada und den USA bezeichnet man den mexikanischen Avocado-Dip umgangssprachlich auch als Guac
  • Guacamole muss nicht immer pikant sein – in Sri Lanka gibt es eine Variante, bei der Avocados mit Milch und Zucker oder Sirup gemischt werden
  • Guacamole behält ihre grüne Farbe vor allem durch das Hinzufügen von Zitrusfruchtsaft – sonst kann sie schnell braun anlaufen

Natürlich haben wir hier auch noch ein Rezept für selbstgemachten Guacamole-Dip für Euch:

  • 2 reife Avocados der Sorte Hass auslöffeln und zerquetschen
  • 1 Esslöffel Zitronen- oder Limettensaft hinzufügen
  • 1 Zwiebel kleinhacken
  • 2, 3 kleine Tomaten kleinschneiden
  • mit Salz, Pfeffer, Paprika-/ Chillipulver würzen

Damit Ihr Euch gut gelaunt ans Zubereiten machen könnt, darf natürlich nicht der Guacamole-Song als Youtube-Klassiker fehlen:

Leave a Comment

3 × 1 =