Serie: DIY#2 Alle Jahre wieder – Geschenke auf den letzten Drücker?

In Magazin, Tipps by Pik0 Comments

Geschenke aussuchen ist schwer, besonders für eine Person, der man zeigen möchte wie sehr man sie mag. Am besten geht das, indem du zeigst, dass du dir Zeit genommen und Gedanken gemacht hast.
In Deutschland ist es Brauch, dass die Geschenke am 24. Dezember vom Christkind oder dem Weihnachtsmann gebracht werden. Im Kreis der Familie werden die Geschenke dann geöffnet.

Wie sehen  die Traditionen in andern Ländern aus?

Bei unseren direkten Nachbarn in den Niederlanden steht nicht der 24. Dezember im Mittelpunkt, sondern Nikolaus. An dem Tag erwarten die Kinder Geschenke vom Sinterklaas, welcher angeblich das ganze Jahr in Spanien lebt und zur Weihnachtszeit mit einem Schiff in die Niederlande segelt. Wie in England und den USA, gibt es auch in Australien Geschenke am Morgen des 25. Dezembers. Es gibt jedoch einen großen Unterschied, Santa Claus ist eher in Badehose auf Wasserskiern zu erwarten und die Feierlichkeiten finden am Strand statt. Auf der Südhalbkugel ist schließlich Hochsommer, meistens mit angenehmen 30 Grad. In China gilt Weihnachten traditionell überhaupt nicht als Fest. Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste Feiertag und wird jedes Jahr neu berechnet. Der Tag liegt zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar. Durch die Globalisierung und Vernetzung der Welt schleichen sich  jedoch auch in China langsam westliche Weihnachtstraditionen ein. 

Damit die Vorweihnachtszeit nicht zu stressig wird, sind hier ein paar Inspirationen für euch, was ihr euren Lieben schenken könnt:





Diesen Beitrag teilen

Leave a Comment

1 + dreizehn =