TED – Wissen2go

In Beispiel, Beiträge, Berichte & Reportagen, Magazin, Tipps, Videos by Pik0 Comments

Mittlerweile holen sich viele SchülerInnen in Deutschland Hilfe bei Youtube, wenn‘s mit dem Lernen gerade nicht so klappt. Mit Mr. Wissen 2 go, the SimpleMaths, explainity & Co ist die Vektorenrechnung, die DNA, das Thema Insolvenz oder die Französische Revolution auf einmal ganz leicht  zu verstehen.

Aber vor allem abseits der üblichen Schulthemen gibt es Dinge, die uns interessieren und das muss eben nicht gleich die große Politik und der Weltfrieden sein.

  • Wie Bäume miteinander sprechen,
  • oder man im Weltraum theoretisch überleben könnte,
  • wie Animationsfilme entstehen,
  • oder man Strategien erlernt, um Vorurteile loszuwerden.

Das und noch viel mehr hat:

Ursprünglich als große TED-Konferenz unter dem Motto „Ideas worth sharing“ in den USA begonnen, gibt es mittlerweile auf der ganzen Welt (auch schon hier in Deutschland) sogenannte TEDx talks. Aber keine Angst! Es erwarten Euch keine 40-minütigen Powerpointpräsentationen, sondern kurze und knackige Vorträge. Ob Klimaschützer, Computernerds, Hobbypsychologen, Kunstfanatiker, Möchtegernastronauten, Lügensucher, Zukunftsbiologen oder Barrikadengänger – jeder wird bei TED fündig.

Schaut einfach mal vorbei, stellt deutsche Untertitel ein uns los geht die Suche!



Bei TED-Ed findet Ihr kurze und super anschauliche Erklärvideos zu den unterschiedlichsten Themen. Speziell ausgerichtet für SchülerInnen, findet Ihr auch hier eine Vielfalt an Themen:

Von der Erfindung des Gummihandschuhs über die Herstellung von magnetischem Schleim bis zu Blutgruppen oder der Erklärung des Islam. Mit den Funktionen „Watch – Think – Dig – Discuss“ könnt ihr zusätzlich nachlesen, Euer Wissen testen lassen oder mit anderen diskutieren. Besser geht’s nicht oder?!


 


Share this Post

Leave a Comment

1 + 9 =